Bei LoveStyleLiving® findest du stylische Produkte aus Scandinavien, Holland & Hamburg für dein Zuhause! IB Laursen, A.U Maison, A Little Lovely Company,…
umiwi_Karen-Kreis_2
umiwi_Kreis_groß1umiwi_Karen-Kreis_4umiwi_Blatt_Kreis_1umiwi_SIlberkette_KAREN5umiwi_Silberkette_KAREN1umiwi_Herz1umiwi_Blatt1

Silberanhänger Platatinos „Kreis“ groß

umiwi

53,00 

Lieferzeit: Sofort versandbereit - Lieferzeit 1-3 Tage!

Nur noch 2 vorrätig


Das finden wir WOW ♥︎ You – Me – We. für dich, für mich und für uns alle eine gute Sache!


 

Passend zu der tollen langen Silberkette vom sympathischen Label „umiwi“ aus Berlin gibts hier für dich einen wunderschönen Anhänger aus 925er recyceltem Silber.

Die Silberanhänger werden in Handarbeit in Mexiko hergestellt. In dem Hilfsprojekt Fundacíon Renacimiento lernen junge Frauen in Mexiko-Stadt das Silberhandwerk. Dabei arbeiten sie mit der liebenswerten Schmuckdesignerin Cynthia Lopez zusammen.

 

Farbe: silber
Material: 925er Silber
 Größe:  ca. 7 cm Durchmesser

 

Die Silberketten werden von der kleinen Bergbevölkerung Karen im Norden Thailands gefertigt. Es handelt sich um eine traditionelle Technik. Die filigranen Silberelemente stehen für die vielen verschiedenen Reissorten in Südostasien.

Alle Umiwi Produkte werden zu fairen Preisen und nur von Hilfsprojekten bezogen. Damit möchten wir die Projekte auf dem Weg in die finanzielle Eigenständigkeit unterstützen und sie von Spenden unabhängig machen. Gleichzeitig fördern wir die eigenen Ressourcen und Fähigkeiten der lokalen Bevölkerung. Dadurch werden Perspektiven für den weiteren Lebenslauf geschaffen.

 

Die Philosophie steht im Unternehmensnamen . You – Me – We. für dich, für mich und für uns alle eine gute Sache!

umiwi fördert Jugendliche und Frauen aus schwierigen Verhältnissen selbstständig zu leben, kooperiert mit sozialen Organisationen, kleinen Bergvölkern in Entwicklungs- und Schwellenländern und zukünftig auch in Deutschland. Dabei wird ein Dialog auf Augenhöhe geführt und der Partner stets respektvoll und fair behandelt.

Wirtschaftliche und interkulturelle Kooperationen begünstigen finanzielle Unabhängigkeit und Selbstständigkeit von Hilfsprojekten und ihren Menschen. Eigene Ideen, Kreativität und Eigenverantwortlichkeit der jeweiligen lokalen Bevölkerung werden dabei besonders unterstützt.